Personalorientierung

Unsere Experten informieren Ihre Angestellten über ihre Vorsorge

Das Schweizer Vorsorgesystem, basierend auf dem Drei-Säulen-Prinzip mit AHV/IV, beruflicher Vorsorge und Selbstvorsorge, ist komplex. Information ist der beste Weg, Mitarbeitende aufzuklären, Transparenz zu schaffen und eventuellen Missverständnissen zu begegnen.
Die Personalorientierung von Swiss Life setzt hier an. Unsere Spezialisten zeigen Ihren Mitarbeitenden auf:

  • Wie das Schweizer Vorsorgesystem funktioniert
  • Was mit den einbezahlten Vorsorgegeldern geschieht
  • Welche Leistungen sie im spezifischen Fall aus welchen Sozialwerken erwarten können

Das so geschaffene Verständnis schafft Vertrauen und fördert das Betriebsklima.

Inhalte im Detail

Die Inhalte der Personalorientierung können auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Grundsätzlich umfasst die Orientierung folgende Themen:

  • Vorsorgesystem in der Schweiz
  • 1. Säule: staatliche Vorsorge (AHV/IV/EL)
  • 2. Säule: berufliche Vorsorge (BVG)
  • 3. Säule: private Vorsorge

Individuelle Themen: Wohneigentumsförderung, Dienstjahreseinkauf, Freizügigkeit, Kader-/Zusatzvorsorge, Temporärarbeit, Arbeitslosigkeit, Erb-/Scheidungsrecht oder vorzeitige Pensionierung.