BVG-Modell: Vollversicherung oder Teilautonomie?

In der beruflichen Vorsorge stehen verschiedene Modelle zur Auswahl: zwei der bekanntesten sind die Vollversicherung und die Teilautonomie. Beide Modelle haben ihre Vorteile.

Vollversicherung

Bei der Vollversicherung steht die Sicherheit im Zentrum. Dabei sind die Vorsorgeleistungen jederzeit zu 100 Prozent durch die Versicherungsgesellschaft garantiert.

Vorteile der Vollversicherung:

  • Kompletter Rundumschutz: Sie erhalten für alle Risiken volle Garantien und volle Rückdeckung. Swiss Life deckt die Risiken Tod, Invalidität und Langlebigkeit sowie das Anlagerisiko ab.
  • 100% Sicherheit: Sie haben 100% Kapital- und Zinsgarantie auf Ihren Vorsorgekapitalien.
  • Überschussbeteiligung: Sie geniessen ein vertragliches Anrecht auf Überschussbeteiligung.
  • Gute Gesamtverzinsung: Sie profitieren von einer überdurchschnittlichen und attraktiven Gesamtverzinsung, welche besser ist als gesetzlich vorgeschrieben.
  • Keine Unterdeckung: Diese Lösung kennt keine Unterdeckung und keine Sanierungsmassnahmen.

Jetzt beraten lassen

Teilautonome Vorsorgelösung

Bei einer teilautonomen Vorsorgelösung werden die Altersguthaben sicherheitsorientiert angelegt und sie profitieren direkt von den Entwicklungen am Kapitalmarkt. Dies eröffnet Chancen auf langfristig höhere Renditen.

Vorteile der teilautonomen Lösungen:

  • Ausgewogene Anlagestrategie: Die Vorsorgekapitalien sind ausgewogen und renditeorientiert investiert. Sie profitieren vom Ansatz «Best Select Invest Plus®» (Swiss Life) und vom Know-how bestqualifizierter Vermögensverwalter.
  • Renditechancen: Sie erwarten positive Renditeaussichten durch einen angemessenen Aktienanteil und einen überdurchschnittlichen Anteil an erstklassigen Immobilienanlagen.
  • Attraktive Verzinsung: Durch die generierte Rendite können die Vorsorgekapitalien Ihrer Mitarbeitenden attraktiv verzinst werden.
  • Risikoabsicherung: Die Risiken Tod und Invalidität sind vollständig rückgedeckt.

Jetzt beraten lassen

Welches BVG-Modell haben Sie?

80% aller KMU-Chefs wissen nicht, welche BVG-Lösung sie in ihrem Unternehmen haben. Und Sie? Wählen Sie Ihre Versicherungsgesellschaft und Ihr abgeschlossenes Produkt und finden Sie es heraus.

Versicherungsgesellschaft
Versicherungsprodukt

Vollversicherung und Teilautonomie einfach erklärt.

Die Bedürfnisse Ihrer Firma ändern sich.

Es lohnt sich, die gewählte Vorsorgelösung regelmässig zu überprüfen. Passt die Ausgestaltung Ihrer Vorsorgelösung noch zu Ihren aktuellen Bedürfnissen? Klären Sie diese und andere Fragen regelmässig, um der Verantwortung gegenüber Ihren Mitarbeitenden gerecht zu werden.

Jetzt Expertengespräch buchen

Wir stellen Ihnen einen unserer BVG-Experten zur Verfügung. Dieser beantwortet Ihnen all Ihre individuellen Fragen.

Terminanfrage

Sie sorgen für ein KMU

Weitere Themen für Unternehmer.

Mehr erfahren
×