4 entspannte Dinge, die Sie am Valentinstag zu zweit machen können

14.02.2017

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Es ist Valentinstag. Sorgen Sie für Ihre Liebste oder Ihren Liebsten und nehmen Sie sich Zeit für einen gemeinsamen Ausflug. Damit Sie wissen, was Sie am Tag der Liebe gemeinsam erleben können, haben wir einige Ideen für Sie gesammelt.

Valentinstag

Auch wenn viele über seine zunehmende Kommerzialisierung schimpfen, bleibt der Valentinstag ein romantisches Ereignis, das viele Paare gemeinsam erleben möchten. Der Valentinstag bietet Ihnen die Möglichkeit noch bewusster Zeit mit der Liebsten oder dem Liebsten zu verbringen und Ihrer Liebe an diesem Tag besonders Ausdruck zu verleihen.  

In Grossbritannien, wo der Valentinstag ursprünglich herkommt, bildet man bereits seit dem 15. Jahrhundert Valentinspaare. Bereits seit dieser Zeit fragen sich dort Verliebte „Will you be my Valentine?“ und verbringen dann den Valentinstag zusammen. Im Viktorianischen Zeitalter kam dann unter den Liebenden der Brauch auf, sich gegenseitig mit dekorierten Karten zu beschenken.

Englische Auswanderer nahmen den Valentinsbrauch schliesslich mit in die Vereinigten Staaten. Mit den US-Soldaten kam der Brauch nach dem Zweiten Weltkrieg dann zurück nach Europa – und zwar in den westlichen Teil Deutschlands. 1950 veranstaltete man in Nürnberg den ersten „Valentinsball“. Allgemein in Europa bekannt wurde der Valentinstag dann durch die vor dem 14. Februar verstärkt einsetzende Werbung der Floristen und der Süsswarenhersteller.

Genau diese Werbung rund um den Valentinstag nehmen viele negativ war. Doch der Tag der Liebe muss nicht zwingend etwas mit Konsum zu tun haben. Im Folgenden finden Sie einige Ideen, wie Sie die Zeit zu zweit auch ganz ohne Geschenke geniessen können.

Einen Spaziergang machen

Ob im Stadtpark oder ausserhalb im Grünen: Einfach die frische Luft geniessen, Hand in Hand in der Natur unterwegs sein, Zeit haben und über Gott und die Welt reden. Wenn dann auch noch die Sonne scheint und der Himmel blau ist, ist der Valentinstag perfekt.

Valentinstag Spaziergang

Einen gemeinsamen Tag zu Hause verbringen

Hört sich nicht sehr aufregend an, kann aber richtig schön sein, wenn man es ganz bewusst macht. Zusammen gekuschelt auf dem Sofa liegen, Filme schauen und gemeinsam kochen. Diese Idee eignet sich auch bestens für Regenwetter, dann wird es noch gemütlicher.

Valentinstag zu Hause

Ab ins Thermalbad

Am Valentinstag einmal so richtig relaxen und entspannen: Das klingt doch verführerisch. Wir haben das Glück, in der Schweiz eine grosse Anzahl an Thermalbädern zu haben. Wer doch lieber zuhause bleibt, kann das heimische Badezimmer zum Spa umwandeln.

Valentinstag Thermalbad

Kinobesuch

Der Valentinstag ist die perfekte Gelegenheit für Paare gemeinsam ins Kino zu gehen. Bestimmt kennen Sie das Problem, dass Sie gerne mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner ins Kino möchten, sich aber nicht auf einen Film einigen können. Am Valentinstag ist man kompromissbereiter und einem gemeinsamen Kinobesuch steht nichts mehr im Wege. Natürlich dürfen auch Popcorn und Nachos nicht fehlen.

Valentinstag Kino
×