92% der Menschen erachten es als wichtig, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Dieses Bedürfnis zieht sich über alle Generationen, Einkommensklassen und Geschlechter hinweg. Der Unternehmenszweck von Swiss Life ist es, die Menschen dabei zu unterstützen – etwa durch eine individuelle Vorsorge- und Finanzberatung.

Deshalb ist Selbstbestimmung der Kern der neuen Markenkampagne von Swiss Life: Laras Life, Peters Life, Anitas Life: Auf über 7000 digitalen und analogen Plakatflächen sind ab dem 10. September schweizweit rund 350 Namen von Personen in Verbindung mit dem Swiss Life-Logo zu sehen. 

Zur Kampagne

Auf der Webseite zeigt Swiss Life zudem spannende Filmportraits von Personen, die ihr Leben selbstbestimmt gestalten. Und bei einer interaktiven Schnitzeljagd auf Social Media werden attraktive Preise – etwa ein Reisegutschein von Globetrotter – für das beste Selfie vor dem „eigenen“ Plakat verlost.

Das könnte Sie auch interessieren

Menschen

Interview mit Andreas Homoki

Mehr lesen

Ratgeber

Steuern sparen mit der dritten Säule – so einfach geht’s!

Mehr lesen

Ratgeber

Lebensversicherung - wann macht sie Sinn?

Mehr lesen