Zurück zu 2013

Aktionäre von Swiss Life genehmigen alle Anträge des Verwaltungsrats

23.04.2013

An der heutigen ordentlichen Generalversammlung der Swiss Life Holding AG stimmten die Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrats zu. Die Ausschüttung aus den Reserven aus Kapitaleinlagen beträgt CHF 4.50 je Aktie. Ueli Dietiker, Frank W. Keuper und Klaus Tschütscher wurden neu in den Verwaltungsrat gewählt. Zudem befürworteten die Aktionäre die Statutenänderung betreffend Erhöhung des bedingten Aktienkapitals.

An der Generalversammlung im Hallenstadion Zürich nahmen rund 1 093 Aktionäre teil. Es waren insgesamt 15,9 Millionen Aktienstimmen (49,56% des Aktienkapitals) vertreten.

Der Verwaltungsrat beantragte für das Geschäftsjahr 2012 eine verrechnungssteuerfreie Ausschüttung an die Aktionäre aus den Reserven aus Kapitaleinlagen von CHF 4.50 je Namenaktie, welche aufgrund der Zustimmung an der Generalversammlung mit Valuta 30. April 2013 ausbezahlt wird.

Die Aktionäre stimmten dem Entschädigungsbericht mit 92,19% Ja-Stimmen zu und folgten dem Antrag des Verwaltungsrats, im Sinne der vorgelegten Statutenänderung das bedingte Aktienkapital um 3 640 614 Namenaktien auf neu 6 000 000 Namenaktien zu erhöhen.

Ueli Dietiker, Frank W. Keuper und Klaus Tschütscher wurden für eine Amtsdauer von je einem Jahr in den Verwaltungsrat gewählt. Der zur Wiederwahl vorgeschlagene Verwaltungsrat Peter Quadri wurde für ein weiteres Jahr in seinem Amt bestätigt. Volker Bremkamp hat sich entschlossen, altershalber aus dem Verwaltungsrat zurückzutreten. Verwaltungsrat und Geschäftsleitung danken ihm herzlich für sein grosses, langjähriges Engagement zugunsten von Swiss Life.

Lebenslauf Ueli Dietiker

Lebenslauf Frank W. Keuper

Lebenslauf Klaus Tschütscher

Lebensläufe der bisherigen Swiss Life-Verwaltungsräte auf swisslife.com/vr

Auskunft

Media Relations

Telefon +41 43 284 77 77

media.relations@swisslife.ch

Investor Relations

Telefon +41 43 284 52 76

investor.relations@swisslife.ch

www.swisslife.com

Swiss Life

Die Swiss Life-Gruppe ist ein führender europäischer Anbieter von umfassenden Vorsorge- und Finanzlösungen. In den Kernmärkten Schweiz, Frankreich und Deutschland bietet Swiss Life über eigene Agenten sowie Vertriebspartner wie Makler und Banken ihren Privat- und Firmenkunden eine umfassende und individuelle Beratung sowie eine breite Auswahl an eigenen und Partnerprodukten an.

Die Beraterinnen und Berater von Swiss Life Select (ehemals AWD), tecis, HORBACH, Proventus und Chase de Vere wählen anhand des Best-Select-Ansatzes die für ihre Kunden passenden Produkte am Markt aus. Swiss Life Asset Managers öffnet institutionellen und privaten Anlegern den Zugang zu Anlage- und Vermögensverwaltungslösungen. Multinationale Unternehmen unterstützt Swiss Life mit Personalvorsorgelösungen und vermögende Privatkunden mit strukturierten Vorsorgeprodukten.

Die Swiss Life Holding AG mit Sitz in Zürich geht auf die 1857 gegründete Schweizerische Rentenanstalt zurück. Die Aktie der Swiss Life Holding AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (SLHN). Die Swiss Life-Gruppe beschäftigt rund 7000 Mitarbeitende und zählt rund 4500 lizenzierte Finanzberaterinnen und -berater.