Feines Gebäck, bunte Eier und duftende Blumen – endlich stehen die Ostertage vor der Tür. Damit Sie das lange Wochenende in den eigenen vier Wänden geniessen können, möchte Swiss Life Ihnen und Ihrer Familie Gute-Laune-Tipps mit auf den Weg geben.

Happy mother and kid daughter waving hands looking at web camera using laptop for video call, smiling mom and child girl having fun greeting online by computer webcam making videocall via application

Tipp 1: Via Videoanruf Zeit mit den Liebsten verbringen

Können Sie die Ostertage nicht gemeinsam mit der ganzen Familie oder Freunden verbringen, ist ein Videoanruf eine tolle Alternative. Einfach Laptop oder Tablet aufstellen – und schon können Sie bei der Eiersuche mitfiebern, gemeinsam einen virtuellen Sonntagsbrunch geniessen oder sogar ein Gesellschaftsspiel vor der Kamera ausprobieren. Ein Hoch auf die Technik von heute!

Ostereier_färben_micheile-henderson-YUGRfHlaaR0-unsplash_02

Tipp 2: Bunte Eier durch natürliche Farben

Zugegeben: An Ostern Eier zu färben, ist kein besonders kreativer Tipp. Doch haben Sie gewusst, dass sich Ihr Färbemittel eventuell schon in Ihrem Vorrats- oder Kühlschrank versteckt? Diese Lebensmittel können Sie für das Eierfärben verwenden:

  • Grün: Spinat, Petersilie
  • Rot: Rande
  • Blau: Heidelbeeren, Holundersaft
  • Gelb: Kurkuma
  • Orange: Karotten
  • Braun: Kaffee

Für Muster sorgen Zitronensaft und Küchengarn, aber auch Blätter und Blüten, die mit einem Nylonstrumpf am Ei fixiert werden. Ausführliche Anleitungen finden Sie im Internet. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Ostern_backen_melissa-walker-horn-1C6HQFP7U24-unsplash

Tipp 3: Kreative Backrezepte ausprobieren

Es gibt doch nichts Schöneres, als mit einem reichhaltigen Frühstück in den Ostersonntag zu starten. Die Zeit zu Hause können Sie ideal nutzen, um mal wieder ein neues Backrezept auszuprobieren. Dekorieren Sie den Tisch mit bunten Eiern und frischen Blumen. Da kommt gute Laune auf!

Ostern_Blumen_lesly-juarez-ojTQvpWUqzM-unsplash

Tipp 4: Den Frühling in die Wohnung holen

Holen Sie sich das frühlingshafte Wetter in die eigenen vier Wände – mit frischen Blumen vom lokalen Blumenhändler. Einige Blumenläden bieten Lieferdienste an, die Ihnen die Schnittblumen direkt vor die Tür stellen. Da freut sich nicht nur die Floristin – auch Ihre Freude über die anstehenden Ostertage wird umso mehr aufblühen!

Oster_Rätsel_hannah-tasker-ZBkH8G4_yyE-unsplash

Tipp 5: Osterrätsel für die ganze Familie

Freuen Sie sich schon auf das Verstecken und Suchen der Osternester? Verbringen Sie die Ostertage mit der Familie, können Sie dieses Jahr etwas ganz Besonderes daraus machen: Überlegen Sie sich ein kleines Rätsel oder gar eine Schnitzeljagd für die Kinder. Die Antworten geben Hinweise zum Versteck. Eine tolle Möglichkeit, das Suchspiel noch kreativ in die Länge zu ziehen.

Osterpost_lumitar-f63AWg5C_SM-unsplash_02

Tipp 6: Osterpost für Freunde und Familie

Nur weil Sie sich am Osterfest nicht sehen können, heisst das nicht, dass Überraschungen ausbleiben müssen. Bereiten Sie Familienmitgliedern und Freunden eine kleine Freude und überraschen Sie sie mit farbenfroher Osterpost. Gute Laune garantiert!

Swiss Life wünscht Ihnen und der Familie schöne Ostertage. 

Wie verbringen Sie die Ostertage in Ihren eigenen vier Wänden?

Wir freuen uns auf Ihre Osterinspiration. Wenn Sie mögen, verlinken Sie doch unser Instagram-Profil @swisslife auf Ihrem Post – und mit ein bisschen Glück teilen wir auch Ihre persönliche Inspiration in unserer Insta-Story.

Bildnachweis: iStock, fizkes / Unsplash

Das könnte Sie auch interessieren

Wissen

Mami oder Papi? Über Kinderbetreuung und alte Rollenbilder

Mehr lesen

Ratgeber

Säule 3a für Wohneigentum: die wichtigsten Fragen und Antworten

Mehr lesen

Ratgeber

Lebenstraum: Weltreise – in 5 Schritten zum Sparziel

Mehr lesen