Vorsorge für junge Familien

Im Leben gibt es viele Veränderungen: Zum Beispiel die Geburt eines Kindes, eine neue Partnerschaft oder der Kauf einer eigenen Wohnung. Veränderungen können das Leben einer Familie gehörig auf den Kopf stellen. Daher ist es wichtig, die finanzielle Vorsorge regelmässig auf ihre Aktualität zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen.

Ob Patchwork, alleinerziehend, verheiratet oder unverheiratet – jede Familie hat ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele. Die eine Familie träumt vom Eigenheim, ist sich aber nicht sicher, ob sie sich dieses leisten und das Haus später auch finanziell unterhalten kann. Eine andere Familie freut sich über weiteren Nachwuchs und überlegt, wie sich die höheren Ausgaben für Kinderbetreuung und eine Reduktion des Arbeitspensums auf das Familienbudget auswirken werden. Zudem stellen sich viele Paare die Frage, was passiert, wenn das Einkommen eines Partners plötzlich wegfällt, weil ein Partner nicht mehr arbeiten kann. Kommt die Familie im Ernstfall auch mit nur einem Einkommen aus?

Trotz individueller Bedürfnisse zeigt sich, dass drei Themen junge Familien besonders beschäftigen:     

Ratgeber-Artikel

Informieren Sie sich, wie Sie Ihre Familie gegen Risiken absichern können und welche Möglichkeiten es bei der finanziellen Vorsorge gibt.  

Finanzielle Vorsorge - Was ändert sich, sobald Kinder da sind?

Mehr erfahren

Wie kann ich meinen Nachwuchs finanziell absichern?

Mehr erfahren

Konkubinat - Was gibt es bei der finanziellen Absicherung zu beachten?

Mehr erfahren

Familienbudget - Überblick statt böse Überraschungen

Mehr erfahren

Steuern sparen mit der dritten Säule

Mehr erfahren

Steuern sparen mit der zweiten Säule

Mehr erfahren

Wohntraum verwirklichen - So kommen Sie zu Eigenkapital

Mehr erfahren

Tragbarkeitsrechnung – können wir uns unser Traumhaus leisten?

Mehr erfahren

loading
×