Swiss Life möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Swiss Life Premium Assets

Swiss Life Premium Assets ist eine anteilgebundene Lebensversicherung. Ihr Geld wird dabei in ein Fondsportfolio bestehend aus drei attraktiven Anlagen investiert.

Das Fondsportfolio besteht aus drei Anlagen

 

  • Einem Portfolio von ausgewählten Obligationenfonds
  • Einem Immobilienfonds, der in Schweizer Geschäftsimmobilien investiert
  • Einem weltweit diversifizierten Aktienfonds mit Absicherungsstrategie

Ausgewählte Obligationen

Swiss Life Assets Managers hat für Swiss Life Premium Assets eine Auswahl von Obligationenfonds getroffen. Die Obligationenfonds investieren in Obligationen weltweit tätiger Unternehmen und bieten eine breite Diversifikation nach Ländern, Sektoren und Emittenten. Dabei kommen kostengünstige institutionelle Anteilsklassen zum Einsatz. Je nach Marktlage und passend zur Laufzeit kann Swiss Life Asset Managers Anpassungen am Fondsportfolio vornehmen.

Erstklassige Immobilien
 
Der institutionelle Immobilienfonds investiert in 30 erstklassige Schweizer Geschäftsliegenschaften. Die Immobilien verteilen sich auf die starken Wirtschaftsräume der Schweiz, befinden sich an sehr guten Lagen und haben eine hohe Liegenschaftsqualität. Um diese langfristig zu gewährleisten, investiert Swiss Life regelmässig in deren Erhaltung. Sie profitieren von einer kostengünstigen institutionellen Anteilsklasse. 
 

Gute Ertragschancen

Der Fonds investiert in Geschäftsimmobilien mit Fokus auf Büro- und Verkaufsflächen. Durch die breite Streuung auf rund 2000 Mieteinheiten und die überdurchschnittliche Lage- und Objektqualität bietet der Fonds eine hohe Ertragsstabilität. Die Mietverträge sind meist an die Teuerung gebunden und auf mittel- bis langfristige Dauer abgeschlossen. Dies schützt weitgehend vor Inflation. 

Absicherung gegen Kurseinbrüche
 

Der Aktienfonds investiert zu 100% in weltweit diversifizierte Aktien. Mit einer Absicherungsstrategie ist der Fonds vor grösseren Kurseinbrüchen geschützt. Dadurch reduziert sich das Anlagerisiko deutlich. Die Anlagestrategie folgt einem vollständig regelbasierten Ansatz. Fremdwährungsrisiken werden gegenüber dem Schweizer Franken strategisch abgesichert. Sie profitieren von einer kostengünstigen institutionellen Anteilsklasse. 

  • Sie profitieren von der Anlagekompetenz von Swiss Life Asset Managers sowie der Expertise und Erfahrung der Immobilienspezialisten der Swiss Life-Gruppe.
  • Sie können Ihr Geld in Anlagen investieren, die Swiss Life in der Pensionskasse für Ihre eigenen Mitarbeitenden nutzt und die sonst nur sehr vermögenden Anlegern zur Verfügung stehen.
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Sämtliche Erträge bei Vertragsablauf sind steuerfrei, wenn Sie die Mindestbedingungen erfüllen.
  • Sie geniessen weitere Versicherungsvorteile wie Todesfallschutz, freie Begünstigung, Erbschafts- und Konkursprivileg. 
loading
×