8 Dinge die man tun kann, anstatt sich um sein Hab und Gut zu sorgen

Erstens kommt es immer anders, und zweitens als man denkt. Gerade hat man es sich in seiner eigenen Mietwohnung so richtig bequem eingerichtet, schon tropft es von der Decke. Oder die Heizung macht verdächtige Geräusche. Oder die teure Vase zersplittert in hundert Scherben. Damit man sich trotz neuer Herausforderungen, die das Leben ebenso mit sich bringt, pudelwohl fühlen kann, bieten wir von Swiss Life das Home in One Paket an. Doch heute geht es nicht um die Versicherungen: Wir möchten Sie inspirieren und zeigen, was Sie anstelle tun können.

Wir zeigen Ihnen die 8 Dinge die man tun kann, anstelle sich um sein Hab und Gut sorgen zu müssen. Denn Home in One deckt alles Wichtige für Ihr Zuhause ab: Hausrat-, Privathaftpflicht-und Gebäudeversicherung. Ein Rundum-Sorglos-Paket sozusagen. Sorgen Sie für sich und Ihr Umfeld – mit kleinen Aufmerksamkeiten im Alltag ist das gar nicht so schwer. Wir haben die passende Inspiration für Sie.

original

1. Starten Sie Ihr Abenteuer mit einem spontanen Geschenk an eine Person, die Ihnen nahe steht. Schenken Sie überraschend und selbstverständlich, sodass der Beschenkte wirklich Freude hat. Gehen Sie zum Beispiel auch einfach mal bei einem Familienmitglied vorbei mit Kaffee oder Wein, und geniessen Sie den Tag gemeinsam.

original

2. Wann haben Sie Ihre Grosseltern zum letzten Mal gesprochen? Es geht uns allen ähnlich: im stressigen Berufsalltag ist es schwierig, sogar für kurze Telefongespräche den richtigen Zeitpunkt zu finden. Packen Sie es einfach mal wieder an und rufen Sie Ihre betagten Verwandten spontan und ohne Grund an – Sie werden sehen, es braucht nicht viel Zeit und Sie machen diesen Personen eine grosse Freude.

original

3. Sorgen Sie für sich selbst: An einem sonnigen Tag einfach einmal spontan frei nehmen, sich eine Auszeit gönnen und einen Ausflug machen. Wir denken immer, dass das doch nicht geht und wir viel zu sehr gebraucht werden. Aber sind wir mal ehrlich: Welche Pendenzen können nicht bis morgen warten? Eben!

original

4. Ihr Team ackert schon den ganzen Tag ohne Pause? Bestimmt gibt es auch bei Ihnen um die Ecke einen Coop oder Migros. Eine Packung Eis am Stiel ist schnell gekauft und die kühle Erfrischung wird alle erfreuen. Da arbeitet es sich anschliessend gleich doppelt so gut.

original

5. Mehr Zeit für sich, bedeutet auch mehr Zeit für die Liebsten. Tanken Sie gemeinsam Kraft am See oder in den Bergen, es muss gar nicht immer weit weg sein. Tipp: Schalten Sie Ihr Smartphone aus. Das ist Ihr Tag.

original

6. Viel zu selten gönnen wir uns selbst was. Mit ein paar Blumen vom Markt ist es so einfach, etwas Farbe in die Wohnung zu bringen – und wir erfreuen uns anschliessend gut zwei Wochen am frischen Duft und etwas mehr Leben in unserem Zuhause. Gönnen Sie sich diese Frische!

original

7. Wie wäre es mit einer Velotour? Unser Land bietet die schönsten Flecken der Welt. Sorgen Sie für gemeinsame Erlebnisse und gehen Sie einfach wieder einmal raus in die Natur. Kamera nicht vergessen!

original

8. Für Menschen mit Auto haben wir auch einen echten Geheimtipp: Setzen Sie den Finger irgendwo auf die Schweizer Landkarte und erkunden so neue Gegenden. Mit der richtigen Versicherung müssen Sie sich zudem auch keine Gedanken um einen allfälligen Schaden machen. Wagen Sie das Abenteuer!

Erfahren Sie jetzt mehr über unser Home in One Angebot. Damit wir uns um die Herausforderungen kümmern, vor die Sie Ihr Zuhause immer wieder stellen wird, und Sie die Dinge geniessen können, die Ihnen und Ihren Liebsten am wichtigsten sind.

loading
×