Swiss Life Calmo ist eine besonders flexible Lebensrente der freien Vorsorge. Mit lebenslang garantierten, regelmässigen Rentenzahlungen sorgen Sie für planungssicheren und flexiblen finanziellen Spielraum für die Zukunft.

  • Alt Text

    Die AHV-Rente für ein Ehepaar beträgt maximal CHF 3 525 pro Monat

  • 33,3% der Schweizer leisten sich eine Frühpensionierung

  • Planungssicherheit dank lebenslanger Rente

Kurz erklärt

Swiss Life Calmo ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie z. B. Ihr Leben nach der Pensionierung mit einem regelmässigen Einkommen finanziell absichern möchten. Dabei schaffen Sie Sicherheit für sich und auf Wunsch auch für Ihren Partner bzw. Ihre Partnerin. Die Finanzierung erfolgt über eine periodische Prämie.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Garantiertes Einkommen: Swiss Life garantiert Ihnen vertraglich Ihr Leben lang die Höhe der Rentenzahlungen.
  • Frühpensionierung: Sie können den Zeitpunkt und die Höhe der Rentenzahlung individuell festlegen. So können Sie zum Beispiel die finanzielle Lücke bei einer Frühpensionierung bedarfsgerecht schliessen: Wählen Sie dazu einfach vor der Pensionierung eine höhere Rente und, sobald die AHV-Rente und/oder Pensionskassenrente einsetzt, eine niedrigere.
  • Anpassung Vorsorgeschutz: Ihr Partner kann ebenfalls mitabgesichert werden, so dass die Rente auch nach dem Tod der ersten versicherten Person weiterhin fliesst. Über die Höhe dieser Rente entscheiden Sie selbst – ganz wie es Ihre Vorsorgesituation erfordert.
  • Finanzieller Schutz: Wählen Sie zwischen einer Lebensrente mit oder ohne Rückgewähr.

Beratungstermin vereinbaren

Sie möchten mehr über das Produkt Swiss Life Calmo periodische Prämie Säule 3b erfahren oder haben Fragen? Wir informieren Sie gerne – persönlich und unverbindlich.

Mehr zum Produkt

Sie finanzieren Ihre Lebensrente mit regelmässigen Prämienzahlungen. Das angesammelte Kapital wandeln wir z. B. bei Ihrer Pensionierung in eine Rente um. Die Dauer bis zur ersten Rentenauszahlung bestimmen Sie.

Swiss Life garantiert Ihnen eine Rentenzahlung bis ans Lebensende. Die Rentenzahlungen können sich durch allfällige Überschüsse noch erhöhen. Letztere werden jährlich neu festgelegt und sind nicht garantiert. Die Höhe der Überschüsse hängt vor allem vom jährlich erwirtschafteten Kapitalertrag sowie vom Risiko- und Kostenergebnis ab.

Sie können zwischen einer Rente mit oder ohne Rückgewähr wählen. Mit Rückgewähr bedeutet, dass bei Vertragsende infolge Todesfalls die noch vorhandene Rückgewährssumme ausbezahlt wird.

Ohne Rückgewähr bedeutet, dass bei Vertragsende infolge Todesfalls keine Restauszahlung erfolgt. Renten ohne Rückgewähr sind höher als solche mit Rückgewähr. 

  • Sie entrichten keine Stempelsteuer.
  • Während der Aufschubszeit:
    • Sie zahlen keine Vermögenssteuer bei Lebensrenten ohne Rückgewähr.
    • In den Kantonen unterliegt der Rückkaufswert der Versicherung der Vermögenssteuer. Hinweis: Der Rückkaufswert entspricht dem Betrag, den wir Ihnen bei einem vorzeitigen Rückkauf Ihres Versicherungsvertrages ausbezahlen.
  • Rentenbezugsphase: Rentenzahlungen sind zusammen mit dem übrigen Einkommen zu 40% als Einkommen steuerbar. Ausserdem unterliegt der Rückkaufswert der Versicherung in den meisten Kantonen der Vermögenssteuer.