Sorgenfrei durch den Sommer


Der Sommer kommt und es macht wieder richtig Spass die Gegend zu erkunden. Das macht man natürlich am liebsten mit dem passenden Gefährt. Für Martin ist das sein geliebter MINI. Für seine Freundin Lisa ist es ihr eigener Töff. Das Motto “Sorgenfrei durch den Sommer” teilen sich die beiden. Wir haben das Paar auf eine Spritztour begleitet.

Unzählige Wochenenden hat er damit verbracht, noch ein bisschen an seinem MINI zu schrauben, um ihn genauso hinzubekommen, wie er sich das vorstellte. Da noch ein Schräubchen und dort noch ein Extra, bis er so richtig zufrieden damit war. Dazu gehört natürlich die Pflege: man muss den MINI sauber halten, sodass er eine richtig gute Figur macht, wenn er mit Lisa durch die Gegend fährt. Aber der Aufwand lohnt sich, denn der MINI hat ihn und Lisa schon oft und pflichtbewusst an viele wunderbare Orte gebracht.

Bereit für das nächste, grosse Abenteuer

“Ein Schiff im Hafen ist sicher, doch dafür werden Schiffe nicht gebaut.” Martin ist zwar kein Kapitän auf hoher See, aber das ist nicht weiter schlimm. Denn was für John Augustus Shedd, von dem dieses Zitat übrigens stammt, das Segelschiff war, ist für ihn sein MINI. Und der ist nicht dafür gebaut, in der Garage zu bleiben. Er will die Gegend erkunden. Abenteuer erleben. Sich frei fühlen.

original

Seine Freundin, Lisa, ist eine leidenschaftliche Töfffahrerin. Gemeinsam haben sie bereits halb Europa erkundet. Lisa interessiert sich besonders für nordische Länder wie Schweden und Norwegen. “Dort gibt es die schönsten Seen”, schwärmt sie. Während Martin sich da eher offener zeigt: Ihm ist es egal, wohin es geht – Hauptsache ins Unbekannte. Neues Terrain erkunden hat ihn schon immer gereizt. “Ja wir sind oft unterwegs”, meint Lisa und lächelt dabei, “das passiert eben, wenn sich zwei Abenteurer finden!”

Natürlich sitzt auch Lisa ab und zu hinter dem Steuer des MINIs. Gerade wenn mal etwas Grösseres ansteht, wie der Umzug vor 2 Jahren. Oder bei der Arbeit, wo sie öfters Dinge transportieren muss. Das macht ihr nichts aus, denn schliesslich fährt sie den MINI selber auch unheimlich gerne. Vor Kurzem musste sie aber feststellen, dass wohl die passende Versicherung dafür eine gute Idee wäre.

Für jeden Fall gut aufgehoben

Bei der Wahl der Versicherung vertraut Martin auf das Fingerspitzengefühl von Lisa. Die weiss ganz genau, worauf es zu achten gilt. Natürlich gibt es viele unterschiedliche Arten der Versicherung, darum haben wir hier noch einmal eine Übersicht für Sie:

  • Obligatorische Haftpflichtversicherung: Für Personen- und Sachschäden, die Sie mit Ihrem Fahrzeug Drittpersonen zufügen.
  • Teilkaskoversicherung: Sie deckt Fahrzeugschäden, für die Sie nicht verantwortlich sind (Diebstahl, Feuer, Elementarereignisse, Glasbruch, usw.).
  • Vollkaskoversicherung: Sie deckt zusätzlich Kollisionsschäden an Ihrem Fahrzeug.
  • Insassenversicherung: Sie schützt Sie und Ihre Mitfahrenden.

Mit dem richtigen Partner ans Ziel

Besonders unbeschwert lässt sich die Gegend erkunden, wenn man einen Versicherungspartner hat, der einem nicht nur hilft, wenn es einmal brenzlig wird, sondern einen auch berät und unterstützt, wo es nur geht, damit es gar nicht erst brenzlig werden kann. Das liegt uns am Herzen, denn uns ist es wichtig, dass Sie sich um die Dinge sorgen können, die wiederum Ihnen am Herzen liegen.

original

Für jedes Portemonnaie den passenden Preis

Sichern Sie sich jetzt ab und vertrauen Sie ebenfalls auf die Expertise unseres Teams. Wir haben für jedes Portemonnaie den richtigen Preis. Egal, ob Sie sich für das Premium-Paket entscheiden, bei dem keine Wünsche offen bleiben, oder Ihnen bereits das Basic-Paket reicht, bei dem zum fairen Preis das Wichtigste abgedeckt ist.  

Jetzt mehr erfahren...
loading
×