Swiss Life ist stolze Partnerin des Schweizer Fussball-Nationalteams. Und bleibt für Sie mit individueller Vorsorgeberatung am Ball. Für ein selbstbestimmtes Leben.

«Schon als Junior gern selbstbestimmt.»

Viele Junioren träumen davon, wenige schaffen es: Der Weg zum Fussball-Nationalspieler ist lang – und nur wer selbstbestimmt und konsequent seinen Plan verfolgt, kommt ans Ziel. Doch es gibt auch ein Leben abseits des Fussballplatzes. Wie das aussieht, verraten in aussergewöhnlichen Filmporträts die Eltern, Geschwister und Freunde der Fussballer.

Die Schwestern Sarah und Michelle über Manuel Akanji: «Innerhalb von zwei Jahren vom FC Winterthur zum Schweizer A-Team. Irgendwie surreal.»

Philippe Stalder, Trauzeuge und bester Freund, über Stephan Lichtsteiner: «Wenn wir vom Feiern nach Hause kamen, war Stephan auf dem Weg ins Training.»

Adoptivmutter Danièle und Vater Joachim über Johan Djourou: «Die Patchwork-Familie hat Johan geprägt.»

aufmacher Fernandes

Interview mit Gelson Fernandes

Ein packendes Gespräch mit Gelson Fernandes über den sozialen Aufstieg und die Selbstbestimmung im Fussballgeschäft. Lesen Sie das spannende Interview auf unserem Swiss Life Blog.

Hinter den Kulissen des Schweizer A-Nationalteams

Swiss Life hat als stolze Partnerin des Schweizer A-Nationalteams die Chance gepackt, sich mit den Spielern zu unterhalten. Das Resultat: exklusive Einblicke der etwas anderen Art. Beim Interview mit sechs Schweizer A-Nationalspielern kamen diverse Kurz-Videos zustande, die ganz unterschiedliche Erkenntnisse bringen. Man hat sich über die Rollenverteilung innerhalb des Teams unterhalten sowie über aussergewöhnliche Talente der Spieler. Zudem wurden Tipps und Tricks rund ums Thema Fitness und Ernährung ausgetauscht sowie die wichtigsten Rituale unserer Nati-Spieler vor einem wichtigen Spiel verraten.

Das Video Insights ist besonders amüsant. Die Spieler verraten, wer der «Team-Papi» ist, welcher Spieler die schönste Unterschrift hat und wer den genauesten Pass spielt. Dabei zeigen sich die Stars von einer äusserst humorvollen Seite, was jeden zum Schmunzeln bringt.

Im Video Versteckte Talente hat sich gezeigt, dass unsere Fussballspieler nicht nur auf dem Rasen was drauf haben: Ob Tischtennis, Tennis oder Tanzen – sie besitzen ganz unterschiedliche Talente. Wo man anderen etwas auf die Sprünge helfen musste, bewies insbesondere Johan Djourou sein Können auf äusserst unterhaltsame Art und Weise.

Wertvolle Tipps betreffend Fitness und Ernährung kann man immer gebrauchen – vor allem dann, wenn sie von Profi-Sportlern kommen. Im Video Fitness-Tipps verraten die Kicker, wie sie sich fit halten. Von der Wichtigkeit des Frühstücks bis zum perfekten Bauchmuskel-Training ist alles mit dabei.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich auf eine Partie vorzubereiten. Im Video zeigen sich die Unterschiede vor allem in der mentalen Vorbereitung. Jeder Spieler hat dabei sein ganz eigenes Ritual. Doch mehr will hier noch nicht verraten werden – schaut euch das Video an.

Dass Fussballer einen ausgeprägten Lifestyle mit stylischen Kleidern, teuren Sportwagen und coolen Tattoos pflegen, könnte man fast als Klischee abtun. Im Video Lifestyle wurden die Spieler des Schweizer A-Nationalteams danach befragt und haben bewiesen, dass nicht jeder diesem Ruf entspricht.

Swiss forward Xherdan Shaqiri, right, and his team after the UEFA EURO 2016 qualifying match Switzerland against England at the St. Jakob-Park stadium in Basel, Switzerland, Monday, September 8, 2014. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Nationalteams

Swiss Life ist seit 2004 mit Stolz Partnerin des Schweizerischen Fussballverbandes. Die Partnerschaft mit dem SFV wurde bis nach der EM-Endrunde 2020 verlängert. Die Partnerschaft umfasst die Männer-Nationalteams (A-Team, U-21 bis U-15) und die Frauen-Nationalteams (A-Team, U-20 bis U-16) des SFV. 

Erlebe Emotionen

Für die gewählte Filterkombination wurden keine Resultate gefunden. Bitte einen oder mehrere Filter abwählen.