Sie verwalten Vorsorgekapitalien – und optimieren Ihre Anlagen

Sie wollen Vorsorgekapital ertragreich und wertvermehrend anlegen? Mit der Anlagestiftung Swiss Life finden Sie die gewünschte Beratung und Produktpalette. Dabei stehen Ihnen für jede Ausgangslage die passenden Anlagegruppen offen. Das in Zusammenarbeit mit bestqualifizierten Partnern.

loading

Die Anlagephilosophie – für ein positives Alpha

Die Anlagen von Swiss Life sind in den Core-Satellite-Ansatz integriert. Dabei wird die Leistung durch ein unabhängiges Controlling systematisch überwacht.

Nutzen Sie das Angebot, von unseren professionellen Anlagemöglichkeiten zu profitieren. Die Anlagestiftung Swiss Life offeriert Ihnen viel Wissen, viel Erfahrung und eine erfolgreiche Praxis.

Unsere Produkte entsprechen einer modernen Anlagephilosophie. Mit dem Core-Satellite-Ansatz liefert Swiss Life für ihre eigenen Vorsorgeeinrichtungen den besten Vertrauensbeweis in die Performance unserer Philosophie.

original

Wir arbeiten nur mit Vermögensverwaltern zusammen, die unsere Anforderungen erfüllen. Diese Auswahl erfolgt anhand objektiv messbaren Faktoren. Je nach Anlagegruppe kommen somit ein oder mehrere Asset Manager zum Zug.

Unser unabhängiger Investment Controller PPCmetrics AG überwacht die Anlageleistung der ausgewählten Vermögensverwalter systematisch und regelmässig. Dies mit Hilfe qualitativer und quantitativer Kriterien.

Die Portfolios innerhalb der Anlagegruppen sind zeitgemäss strukturiert. Die Aktien-Anlagegruppen entsprechen einem Core-Satellite-Ansatz. Dafür massgebend sind folgende Überlegungen:

  • Bedeutende Anlagemärkte oder bestimmte Marktsegmente (z.B. hoch kapitalisierte Gesellschaften) gelten als «effizient». Durch aktives Management lässt sich damit kaum eine nachhaltige und überdurchschnittliche Performance realisieren. Deshalb verfolgen wir in diesen Anlagen (sogenannten Core-Themen) eine passive Anlagestrategie. Ziel ist, die Marktindizes bei einem geringen Tracking Error möglichst kostengünstig zu replizieren.
  • Andererseits setzen wir bei Small Caps und in Emerging Markets (sogenannte Satelliten-Themen) auf ein aktives Management. So erkennen wir Fehlbewertungen von Einzeltiteln, Sektoren oder Märkten und profitieren von einem geschickten Timing.
     

Mittel- bis langfristig können wir dank diesem Core-Satellite-Ansatz ein positives Alpha erzielen.