Sie verwalten Vorsorgekapitalien – und optimieren Ihre Anlagen

Sie wollen Vorsorgekapital ertragreich und wertvermehrend anlegen? Mit der Anlagestiftung Swiss Life finden Sie die gewünschte Beratung und Produktpalette. Dabei stehen Ihnen für jede Ausgangslage die passenden Anlagegruppen offen. Das in Zusammenarbeit mit bestqualifizierten Partnern.

loading

Anlagestiftung Swiss Life – für PKs und Sammelstiftungen

Die Anlagestiftung Swiss Life betreut PKs und Sammelstiftungen, die sparen und versichern trennen. Geeignet vor allem für KMU, die ihre Vorsorge delegieren.

Der Anlagestiftung Swiss Life können sich steuerbefreite, schweizerische Personalvorsorgeeinrichtungen anschliessen. Im Vordergrund stehen

  • autonome und teilautonome Pensionskassen;
  • Sammelstiftungen, deren Vorsorgewerke den Sparprozess und die Risikoversicherung getrennt führen. Davon profitieren vor allem für KMU, die ihre Personalvorsorge vollständig outsourcen wollen.

Der Stiftungsrat wird durch die Anlegerversammlung gewählt und besteht zur Mehrheit aus Vertretern von Anlegern.

Unsere Anlagestiftung ist der Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge (OAK BV) unterstellt.

Als Revisionsstelle amtet PricewaterhouseCoopers AG.

Grundlagen für die Geschäfte der Anlagestiftung bilden die Statuten und das Stiftungsreglement sowie die Anlagerichtlinien.

Aktuelles

Anlagestiftung Swiss Life mit sehr guter Performance und starkem Wachstum

Das Bruttovermögen der Anlagestiftung Swiss Life hat im Vergleich zum Vorjahr um 14% zugenommen und betrug per Ende 2016 CHF 6,3 Milliarden. Seit 2008 hat sich damit ihr Vermögen verzehnfacht. Die Kunden profitierten von innovativen Neulancierungen und einer sehr guten Performance.

×