Zurück zu Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unsere Partner – auch im Gesundheitsmanagement spezialisiert

Nach einer Standortbestimmung unterstützen wir unsere Kunden mit den gewünschten Angeboten. Bei Bedarf ziehen wir unsere spezialisierten Partner hinzu. So bearbeiten wir gemeinsam das ganze Spektrum des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Aviga

Die Kerndienstleistung von Aviga ermöglicht ein umfassendes, modular aufgebautes Case Management. Unter diesem Begriff versteht man die Betreuungsmethode, mit der im Sozial-, Gesundheits- und Versicherungsbereich komplexe, individuelle Fälle gelöst werden.

Aviga ist ein rechtlich unabhängiges und neutrales Unternehmen. Das Angebot an Dienstleistungen richtet sich an Sozial- und Privatversicherungen, Arbeitgeber und weitere Organisationen des Sozial-, Versicherungs- und Gesundheitswesens.

Mehr erfahren auf aviga.ch >

iafob

Das Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob) leistet mit seiner Arbeit einen Beitrag zu human, nachhaltig und gleichzeitig wirtschaftlich orientierten Unternehmen. In der Summe unterstützt dies auch die Entwicklung zu einer sozialverantwortlichen Gesellschaft.

Das iafob ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen, entstanden aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich. Dessen Kunden stammen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung.

Mehr erfahren auf iafob.ch >

Suva

Die Suva vernetzt Prävention, Schadenmanagement und Rehabilitation. Damit eröffnet die Suva Unternehmen und Privatpersonen ein breites, in der Schweiz einmaliges Angebot an Dienstleistungen. Zudem ist die Suva eine Versicherung für Betriebsunfälle.

Die Suva ist ein selbständiges Unternehmen des öffentlichen Rechts. Gegen die Folgen von Unfällen und Berufskrankheiten versichert die Suva aktuell rund 123 000 Unternehmen bzw. rund zwei Millionen Berufstätige und Arbeitslose. Im Auftrag des Bundes führt die Suva auch die Militärversicherung.

Mehr erfahren auf suva.ch >


Kontakt & Support

Vereinbaren Sie für eine Standortbestimmung einen Gesprächstermin oder kontaktieren Sie uns bei Fragen – wir stehen gerne zur Verfügung.

Fachstelle für betriebliches Gesundheitsmanagement von Swiss Life

Telefon: 0800 873 875
E-Mail: bgm@swisslife.ch