Ignorieren? Reagieren? Welches Vorgehen ist angebracht? Vorgesetzte, Personal- und Organisationsverantwortliche stehen in einer besonderen Verantwortung, wenn sie im Arbeitsalltag Mitarbeitenden mit einer psychischen Erkrankung begegnen.

Unser Workshop bietet praktische Handlungsoptionen für die Kommunikation und die Beziehungsgestaltung
mit Mitarbeitenden mit einer psychischen Erkrankung und beantwortet offene Fragen. Gleichzeitig erhalten Sie konkrete Empfehlungen, wie Sie das Thema Gesundheitsprävention in Ihr Führungsverhalten integrieren können. 

Datum: Dienstag, 18. August 2020
Anmeldeschluss: Freitag, 07. August 2020
Dauer:
 09.30 bis 15.00 Uhr
Kurskosten:
CHF 390.-- (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen, Pausenverpflegung, Stehlunch und Getränke
Die Teilnehmerzahl:
min. 8 / max. 18
Sprache:
Deutsch

Für eine Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an bgm@swisslife.ch. Wir benötigen folgende Informationen:

  • Firma
  • Rechnungsadresse: Strasse, Ort / PLZ
  • Telefonnummer
  • Name, Vorname

Wir freuen uns, Sie an unserem Workshop „psychische Gesundheit“ begrüssen zu dürfen.