Zurück

Claims Day 2017

«Koordinieren statt diskutieren! Die IV-Weiterentwicklung»

Im Zentrum der bevorstehenden 7. IV-Revision steht eine intensivere Begleitung von jungen Erkrankten und psychisch beeinträchtigten Personen. Eines der Hauptziele ist die verbesserte Koordination zwischen der IV, der Ärzteschaft, den Arbeitgebern, den Sozialversicherungen und weiteren beteiligten Akteuren.

Video zum Claims Day 2016

Ist dieses Vorhaben die Lösung aller Probleme oder allenfalls nur ein Tropfen auf den heissen Stein? Welche Massnahmen sind notwendig, um langwierige Diskussionen zu verhindern und schnelles Handeln zu fördern?

Diesen und weiteren spannenden Fragen gehen Vertreter aus den wichtigsten Interessen-gruppen nach und schlagen am 8. Claims Day mit ihren Referaten die Brücke zwischen den Zielen der Weiterentwicklung der IV, aktuellen Erkenntnissen und „Best Practice“-Beispielen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 27. September 2017 von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr in der Bananenreiferei in Zürich begrüssen zu dürfen. Gerne könne Sie sich via Anmeldelink direkt anmelden.

Die Teilnahmekosten von CHF 300.00 werden für Kunden auch in diesem Jahr vollständig von Swiss Life übernommen. Die Platzzahl ist begrenzt - bitte melden Sie sich bis spätestens 11. August 2017 an.

Kontakt

Norina Rütsche
043 284 34 79
norina.ruetsche@swisslife.ch 

Weitere Informationen

×