Mitarbeitende mit Leistungseinschränkungen erkennen und unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen die entsprechenden Massnahmen ergreifen bzw. wirksame Schritte bei bereits eingetretener Arbeitsunfähigkeit einleiten - dies sind die Ziele dieses Workshops.

Wie soll bei einer Leistungsminderung eines Mitarbeitenden reagiert werden? Sollen bei ärztlich bestätigter Arbeitsunfähigkeit Massnahmen zur Wiederaufnahme der Arbeit ergriffen werden? Welche Schritte sind sinnvoll?
Mit diesen Fragen müssen sich heute Vorgesetzte, Personal- und Organisationsverantwortliche wiederholt auseinandersetzen.

Datum: Dienstag, 27. August 2019, Zusatzveranstaltung am Dienstag, 19. November 2019
Dauer:
 09.00 bis 13.00 Uhr
Kurskosten:
CHF 250.-- inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, exkl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl min. 8 / max. 20
Referatssprache:
Deutsch

Für eine Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an bgm@swisslife.ch. Wir benötigen folgende Informationen:

  • Datum der Veranstaltung
  • Firma
  • Rechnungsadresse: Strasse, Ort / PLZ
  • Telefonnummer
  • Name, Vorname

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.