Management

Die Geschäftsleitung von Swiss Life Pension Services AG unter der Führung von Roland Schmid vereint top ausgewiesene Spezialisten ihres Fachs. Dank der langjährigen Beratungspraxis für Kunden jeder Art und Grösse verfügt das Team auch über viel Know-how in den unterschiedlichsten Ausgangslagen von Pensionskasse und Vorsorge.

Roland Schmid

eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperte, Aktuar SAV

Geschäftsführer

Telefon +41 43 284 44 56

Roland.Schmid@slps.ch

Roland Schmid weist über 25 Jahre Erfahrung in der beruflichen Vorsorge aus, davon über 15 Jahre bei der grössten Pensionskassenberatung- und Verwaltungsfirma der Schweiz. Damit weiss Roland Schmid, wie autonome und teilautonome Pensionskassen gesteuert werden. Zu seinem Kundenkreis gehören öffentlich-rechtliche Vorsorgeeinrichtungen, Pensionskassen von SMI Firmen, aber auch Schweizer KMU mit europa- und weltweiten Geschäftsaktivitäten. Roland Schmid ist Mitglied der Kammer der Pensionskassenexperten und Präsident der Prüfungskommission für Pensionsversicherungsexperten.

 

Ursula May

eidg. dipl. Pensionsversicherungsexpertin

eidg. dipl. Pensionskassenleiterin

Leiterin Pension Consulting

Telefon +41 43 284 38 68

Ursula.May@slps.ch

Ursula May hat rund zehn Jahre Erfahrung im Bereich der beruflichen Vorsorge. Während ihrer Laufbahn in einer etablierten Pensionskassenberatung sammelte sie vor allem Erfahrung mit autonomen und teilautonomen Pensionskassen (firmeneigene Stiftungen sowie Sammel- und Gemeinschaftseinrichtungen). Mit ihrem Wissen begleitete sie unter anderem Liquidationen, Primatswechsel, ALM-Studien sowie Kunden mit versicherungstechnischen und juristischen Fragen. Zudem ist Ursula May Prüfungsexpertin in der Ausbildung zukünftiger Pensionsversicherungsexperten. Und sie engagiert sich im Verein «Unentgeltliche Auskünfte für Versicherte von Pensionskassen». Ursula May ist Mitglied der Schweizerischen Kammer der Pensionskassenexperten und der Schweizerischen Aktuarvereinigung.

 

André-Pierre Schmidt

Betriebswirt, eidg. dipl. Pensionskassenleiter

Leiter Kunden-Geschäftsführung

Telefon +41 43 284 34 36

andre-pierre.schmidt@slps.ch

André-Pierre Schmidt bringt über fünfzehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Verwaltung und Geschäftsführung von Pensionskassen mit. In diversen Führungsfunktionen konnte André-Pierre Schmidt in den letzten zehn Jahren verschiedene grosse und namhafte Vorsorgeeinrichtungen fachtechnisch, organisatorisch und personell leiten und diese im Markt als fortschrittliche Pensionskassen positionieren. Dank kontinuierlicher Weiterbildung im Sozialversicherungsbereich mit Schwerpunkt auf der beruflichen Vorsorge ist er mit den rechtlichen, buchhalterischen, versicherungs- sowie anlagetechnischen Aspekten einer Pensionskasse bestens vertraut. Zudem konnte er als anerkannter Vorsorgespezialist in verschiedenen Fachprojekten schweizweit aktiv mitwirken.

 

Nicole Dettwyler

lic. phil. nat.

Leiterin Suisse Romande

Telefon +41 21 329 22 67

Nicole.Dettwyler@slps.ch

Nicole Dettwyler hat über 16 Jahre Erfahrung im Bereich der Beratung, Verwaltung und Geschäftsführung von Pensionskassen. Sie verfügt durch ihre vielfältige Tätigkeit bei der grössten Pensionskassenberatungs- und Verwaltungsfirma der Schweiz über langjährige Erfahrung mit den Problemstellungen von autonomen und halbautonomen Pensionskassen. Nicole Dettwyler betreute selbstständig Verwaltungs- und Expertenmandate für autonome Pensionskassen in deutscher, französischer und englischer Sprache. Zudem war sie Teamverantwortliche in der Verwaltung und leitete verschiedene gesamtschweizerische Führungsprojekte. Daneben war Nicole Dettwyler Projektleiterin für die technischen Grundlagen des BVG 2000, 2005 und 2010.

 

Zsolt Kukorelly

eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperte

Leiter Client Solution

Telefon +41 43 284 49 36

Zsolt.Kukorelly@slps.ch

Zsolt Kukorelly hat über 10 Jahre Erfahrung in der Beratung von autonomen und teilautonomen Pensionskassen. In seiner früheren Tätigkeit arbeitete er unter anderem als Experte von renommierten Sammelstiftungen. Als Geschäftsführer eines Expertenbüros baute Zsolt Kukorelly die Berechnung nach internationalen Rechnungslegungsnormen aus. Zudem lancierte und begleitete er die Entwicklung von neuen Dienstleistungen.

×