Wer setzt sich für Ihre Bedürfnisse ein, wenn Sie aufgrund von Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr urteilsfähig sind? Bestimmen Sie jetzt, wie Sie auch in einem solchen Fall weiterhin selbst über Ihr Leben bestimmen können.

Swiss Life unterstützt und berät Sie gerne, in Zusammenarbeit mit unserem spezialisierten Partner Büro-Spitex, in allen Fragen rund um die rechtliche Vorsorge. 

Kurz erklärt

Mit der rechtlichen Vorsorge können Sie frühzeitig selbst bestimmen, was geschehen soll, wenn Sie urteilsunfähig werden oder sterben. Sie können festlegen, wer Sie vertreten soll, und dieser Person genaue Anweisungen hinterlassen.

Die komplette rechtliche Vorsorge besteht aus dem Vorsorgeauftrag, der Patientenverfügung, dem Testament und den Anordnungen für den Todesfall.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Mit der Vorsorge für die Urteilsunfähigkeit sind Sie gegen die Errichtung einer amtlichen Beistandschaft geschützt.
  • Sie behalten Ihre gewohnte Lebenssituation und Ihren Lebensstandard bei, Sie werden nicht ins Heim zwangseingewiesen.
  • Ihre Vermögenswerte werden nach Ihren Anweisungen verwaltet, Ihre Immobilien werden nicht zwangsverkauft.
  • Sie können Familienmitglieder und Vertrauenspersonen mit einbeziehen.
  • Sie nehmen Ihren Familienangehörigen schwere Entscheidungen (z. B. Patientenverfügung) ab und können sie administrativ entlasten. 

Lassen Sie sich beraten!

Sie möchten mehr über die rechtliche Vorsorge von Swiss Life erfahren oder haben Fragen? Wir informieren Sie gerne – persönlich und unverbindlich.

Die häufigsten Fragen zum Thema

Mit einem Vorsorgeauftrag bestimmen Sie Ihre Vertretung in allen persönlichen, finanziellen und rechtlichen Belangen, falls Sie urteilsunfähig werden.

Mit einer Patientenverfügung bestimmen Sie die gewünschten medizinischen Massnahmen, falls Sie später Ihren Willen nicht mehr äussern können.

Mit einer Anordnung für den Todesfall regeln Sie selbstbestimmt, was im Falle Ihres Ablebens geschehen soll.

Wenn Sie urteilsunfähig werden, können Ihre Angehörigen nicht automatisch über Ihre rechtlichen Angelegenheiten verfügen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Wünsche frühzeitig in Form eines Vorsorgeauftrags festlegen.

Die Büro-Spitex AG ist auf rechtliche Vorsorge und Hilfe im Alltag spezialisiert und ermöglicht ihren Kunden einen sorgenfreien Alltag – schon seit Jahren. Sie wird u. a. von der Stadt Zürich, vielen Gemeinden, Spitex-Betrieben und Ärztenetzwerken empfohlen.