Life Stories

Der Swiss Life-Blog zum selbstbestimmten Leben

Beliebte Beiträge

Wissen

Teilzeit ist bei Familien voll im Trend

Mehr lesen

Menschen

Thierry von Globetrotter: auf der Reise durch die Welt der Vorsorge

Mehr lesen

Menschen

Familie Gabriel im Teilzeit- und Familienglück

Mehr lesen

Ratgeber

Budgetplanung für den Ruhestand: Wie viel kann ich mir nach der Pensionierung leisten?

Mehr lesen

Menschen

Jacky am Netz

Mehr lesen

Menschen

«Ich bin ein Fan von ausschweifenden Harmonien»

Mehr lesen

Alle Beiträge

bieri03

Menschen

Auf zwei Rädern der Frühpensionierung entgegen

Die Freizeit nutzt der Sportbegeisterte für sein grösstes Hobby: das Rennradfahren. Spielt das Wetter mit, zählt er bis zu 1000 Kilometer im Monat. Mit 59 Jahren hat sich Marcel Bieri nun für eine Teilpensionierung entschieden – und kann sein Hobby mehr denn je geniessen.

Mehr lesen
954356678

Wissen

Teilzeit geniessen statt Vollzeit arbeiten: Macht das reduzierte Arbeitspensum glücklicher?

Teilzeitarbeit ist in der Schweiz beliebt: Bei 62 Prozent der Familien arbeitet mindestens ein Elternteil im reduzierten Pensum. Mehr Zeit für die Familie, die Freunde oder das eigene Hobby – das klingt verlockend. Doch macht Teilzeitarbeit automatisch glücklicher? Eine repräsentative Studie von Swiss Life zeigt: nicht unbedingt.

Mehr lesen
Ruth_Schaffhauser_Malen

Menschen

Wie sich Ruth Schaffhauser ihre Zukunft ausmalt

Mit 63 Jahren steht sie kurz vor der Pensionierung, doch ans Ausruhen denkt sie noch lange nicht. Ruth Schaffhauser arbeitet Teilzeit im Service für Migros Fitness National. Wie sie nach einem Schicksalsschlag dank der Malerei zurück ins Leben gefunden hat, erzählt sie uns hier.

Mehr lesen
Henrion_Titelbild_3

Menschen

Marcel Henrion und das Drehbuch der sicheren Zukunft

Wer viele ehrgeizige Ziele hat, kann unter Umständen nicht immer alles unter einen Hut bringen. So auch Marcel Henrion. Der gelernte Schreiner, Leistungssportler und Unternehmer hat so manches Mal das Wesentliche aus den Augen verloren. Trotzdem stand Marcels Frau immer an seiner Seite – und er weiss ihren Einsatz heute mehr zu schätzen denn je.

Mehr lesen

Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später nochmals.