Profitieren Sie von attraktiven Zinssätzen und – zusammen mit einer Swiss Life-Vorsorgepolice – von zusätzlichen Vorzugskonditionen. Bleiben Sie auch bei einem langfristigen Vertrag flexibel, da bei einem Verkauf Ihres Eigenheims keine Kosten für eine vorzeitige Vertragsauflösung erhoben werden.

  • Eigenheim.svg

    40% der Schweizer besitzen Wohneigentum

  • Vorsorgen.svg

    Zehn Jahre beträgt die durchschnittliche Laufzeit einer Swiss Life-Hypothek

  • Finanzen.svg

    CHF 30 Mrd. hat Swiss Life in Immobilien investiert

Träumen Sie von einem Eigenheim oder wollen Sie Ihre bestehende Hypothek ablösen?

Swiss Life informiert Sie umfassend zu Wohneigentum und Hypotheken. Und mit unseren attraktiven Hypothekarlösungen finden Sie die passende Finanzierung für Ihre Immobilie.

Noch mehr Vorteile bietet die Kombination mit einer unserer Vorsorgepolicen: Mit den wählbaren Zusätzen Home Option oder Option Complete profitieren Sie nicht nur von einem vergünstigten Hypothekarzinssatz, sondern auch von interessanten Steuervorteilen und einem Risikoschutz bei Erwerbsunfähigkeit oder Todesfall. 

Swiss Life-Hypotheken im Vergleich
Festhypotheken
Für hohe Planbarkeit und Budgetsicherheit
LIBOR-Hypothek
Vom aktuell tiefen Zinsumfeld profitieren
Variable Hypothek
Für maximale Flexibilität
  • Fixer Zinssatz während fester Laufzeit
  • Zinsfestlegung auf Geldmarktbasis
  • Variabler Zinssatz und unbefristete Laufzeit
  • Absicherung gegen steigende Zinsen
  • Als Beimischung zu Festhypotheken
  • Direkte Amortisation möglich
  • Klare Budgetverhältnisse
  • Laufzeiten 3 und 5 Jahre
  • Keine feste Laufzeit
  • Laufzeiten bis 25 Jahre
  • Alle drei Monate Umwandlung in Festhypothek möglich
  • Jederzeit Umwandlung in Festhypothek möglich

Aktuelle Hypothekarzinssätze

Finanzieren Sie Ihre Wohnung oder Ihr Eigenheim günstig mit einer Hypothek von Swiss Life.

Persönliches Angebot

Für ein persönliches Angebot benötigen wir Ihre Hypothekaranfrage. Füllen Sie dazu das folgende Formular aus und schicken Sie uns dieses zu.

Hypotheken-Team anrufen

Rufen Sie uns an! Unser Hypotheken-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Beratungstermin vereinbaren

Sie sind an einer Swiss Life-Hypothek interessiert oder haben allgemeine Fragen zur Immobilienfinanzierung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Gesprächstermin. Wir informieren Sie gerne – persönlich und unverbindlich.

Häufige Fragen zum Thema Hypotheken

Alles Wichtige rund ums Wohneigentum und dessen Finanzierung erfahren Sie hier. 

Berechnen Sie, wie hoch die Hypothek bei Ihrem Budget sein darf.

  • Wohnliegenschaften in der Schweiz mit breitem Markt und guter Wiederverkäuflichkeit
  • Selbstbewohnte Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen, die als Hauptwohnsitz dienen
  • Mehrfamilienhäuser mit mindestens vier Wohneinheiten
  • Büro- und Geschäftshäuser

Nicht finanziert werden:

  • Ferienhäuser und Ferienwohnungen
  • Bauland und Bauvorhaben (Baukredite)
  • Objekte mit angestautem Renovationsbedarf und eingeschränktem Markt
  • Direkte Amortisation: Bei einer variablen Hypothek können Sie die Hypothekarschuld mit einer Anzeigefrist von drei Monaten jederzeit direkt amortisieren.
  • Indirekte Amortisation: Mit einem Produkt der Säule 3a oder 3b sparen Sie mit dem jährlichem Beitrag ein Vermögen für die spätere Amortisation an. Dieses Vermögen wird bei Vertragsablauf zur Verringerung der Hypothek verwendet. Ein Vorgehen, das sich vor allem für die Rückzahlung einer Fest- oder einer LIBOR-Hypothek empfiehlt. Bei einem Produkt der Säule 3a kommen Sie überdies in den Genuss von Steuervorteilen.
  • Details erfahren Sie im Factsheet.

Bei selbstbewohntem Wohneigentum muss die zweite Hypothek innert 15 Jahren bzw. bis zum Erreichen des 65. Altersjahrs amortisiert werden.

Bei einem Vorbezug oder einer Verpfändung der zweiten Säule (BVG) kann Swiss Life eine zusätzliche Amortisation verlangen.

Wenn Sie Ihre Festhypothek vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit auflösen, berechnet Swiss Life als Kreditgeberin individuell die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung.

Ausnahme: Wenn Sie Ihre Liegenschaft vor Ablauf der vereinbarten Hypotheken-Laufzeit verkaufen, verzichtet Swiss Life auf die Verrechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung, sofern der Verkauf nicht innerhalb der Familie/Verwandtschaft stattfindet.