Bei ökologischer Bauweise oder durch eine nachhaltige Sanierung Ihrer Immobilie haben Sie die Möglichkeit, in den Genuss unserer grünen Hypotheken zu kommen und dadurch Zinskosten zu sparen.

  • Eigenheim.svg

    30% der globalen CO2-Emissionen verursacht die Immobilienbranche

  • lupe.svg

    40% der Schweizer Energie wird für den nationalen Gebäudebestand verbraucht

  • Finanzen.svg

    2% der Schweizer Immobilien müsste jährlich energetisch saniert werden, um die Energiestrategie 2050 zu erfüllen

Die grüne Hypothek kurz erklärt

Ist Ihnen der Umweltschutz besonders wichtig und möchten Sie bei Kauf oder Renovation Ihres Eigenheims ökologische Aspekte berücksichtigen?

Eine grüne Hypothek mit vorteilhaften Zinsen ist genau die richtige Wahl für Sie. Eine grüne Hypothek können Sie aufnehmen, wenn Ihr Eigenheim die Kriterien von Swiss Life für umweltbezogene Nachhaltigkeit erfüllt. Dazu benötigen Sie ein Minergie Zertifikat oder einen entsprechenden Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK). Gebäude ohne Energiezertifikat oder einen nicht ausreichenden GEAK-Ausweis qualifizieren sich für die grüne Hypothek, sofern energetische Massnahmen geplant sind. Wir informieren Sie umfassend zu den Themen Wohneigentum und Hypotheken und dank unseren attraktiven Hypothekarlösungen finden Sie die passende Finanzierung für Ihre Immobilie.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Die gesparte Energie hilft Klima und Umwelt zu schützen
  • Vorteilhafte Zinsen mit der grünen Festhypothek und grünen SARON-Hypothen
  • (Kosten)Ersparnis der Betriebskosten durch reduzierten Energieverbrauch
  • Steigerung der langfristigen Marktfähigkeit Ihrer Immobilie
  • Bei nachhaltigen Sanierungen profitieren Sie von kantonalen Förderbeiträgen
  • Steuervorteile bei Renovation

Aktuelle Hypothekarzinssätze

Finanzieren Sie Ihre Wohnung oder Ihr Eigenheim günstig mit einer Hypothek von Swiss Life.

Persönliches Angebot

Für ein persönliches Angebot benötigen wir Ihre Hypothekaranfrage. Füllen Sie dazu das folgende Formular aus und schicken Sie uns dieses zu.

Hypotheken-Team anrufen

Rufen Sie uns an! Unser Hypotheken-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Beratungstermin vereinbaren

Sie sind an einer Swiss Life-Hypothek interessiert oder haben allgemeine Fragen zur Immobilienfinanzierung? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Gesprächstermin. Wir informieren Sie gerne – persönlich und unverbindlich. Statt in der Generalagentur oder bei Ihnen zu Hause, beraten wir Sie gerne auch per Video.

Häufige Fragen zum Thema grüne Hypotheken

MINERGIE®-Zertifikat:

  • Ordentliche Gebühren variieren nach Energiebezugsfläche und Gebäudestandard ​(für Objekte ≤ 250 mzwischen CHF 1’200 und CHF 3’700)​
  • Das definitiv ausgestellte Zertifikat ist unbefristet gültig

GEAK®-Ausweis:

  • Die Kosten für einen GEAK®- oder GEAK®-Plus-Ausweis unterscheiden sich je nach Gebäude, Region und
    Experte (CHF 600 – CHF 2’200 für ein Einfamilienhaus)
  • Gültigkeitsdauer für den GEAK®-Ausweis beträgt 10 Jahre, für den provisorischen GEAK®-Ausweis 3 Jahre
  • Baujahr < 12 Monate = A, B
  • Baujahr > 12 Monate = A, B, C​​
  • Falls Level D, E = mit GEAK-Plus Ausweis innert 24 Monate modernisieren

Holen Sie einen GEAK®-Plus-Ausweis ein. Klären Sie unbedingt ab, ob der Kanton das Bauvorhaben mit Fördergelder unterstützt und beantragen Sie diese entsprechend. Der GEAK®- Plus­Ausweis sowie die Offerten für die Renovationen müssen mit dem Hypotheken­-Erhöhungsgesuch eingereicht werden. Die geplanten Massnahmen, welche im GEAK®-Plus-Ausweis aufgeführt sind, müssen dann innerhalb von 24 Monaten nach Finanzierungsauszahlung umgesetzt werden. Nach Abschluss der Massnahmen muss der GEAK®­Ausweis aufdatiert werden, um den finalen Wert (A-G) zu bestimmen und die «Wirkung» messbar zu machen.

Die Zeitspanne von Offertanfrage bis zur Ausstellung des GEAK­-Ausweises kann variieren. Wir empfehlen den Ausweis frühzeitig zu beantragen (ca. 1-2 Monate vor Zinsfixierung).

Energetische Modernisierungsmassnahmen an Ihrem Eigenheim lohnen sich aus mehreren Gründen: Wertsteigerung Ihrer Immobilie, für mehr Wohnkomfort, Heizkosten sparen, der Natur zuliebe, Förderbeiträge geltend machen und dabei in den Genuss der attraktiven Zinssätze der grünen Hypothek von Swiss Life kommen.

Die grünen Hypothekenprodukte können nicht mit den Vorzugskonditionen der Home-Option oder der Option Complete von einem Swiss Life Versicherungsvertrag kombiniert werden.

Wenn Sie Ihre Festhypothek vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit auflösen, berechnet Swiss Life als
Kreditgeberin individuell die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung.

Ausnahme: Wenn Sie Ihre Liegenschaft vor Ablauf der vereinbarten Hypotheken-Laufzeit verkaufen, verzichtet Swiss Life auf die Verrechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung, sofern der Verkauf nicht innerhalb der Familie/Verwandtschaft stattfindet.