An den Solothurner Filmtagen treffen sich seit 1966 jährlich Filmschaffende aus allen vier Sprachregionen der Schweiz. Dort zelebrieren und diskutieren sie mit dem Publikum ihr Werk und ihren Beitrag zur Schweizer Kultur. Swiss Life unterstützt diese einzigartige Veranstaltung seit 2008 als Hauptsponsorin.

Gezeigt wird eine Auswahl von Spielfilmen, Kurzfilmen und Dokumentarfilmen. Zusammen mit den Solothurner Filmtagen verleiht Swiss Life jährlich den begehrten, mit CHF 20 000 dotierten Publikumspreis PRIX DU PUBLIC an den Regisseur und den Produzenten des vom Publikum zum Gewinner gewählten Films. Mit diesem Engagement bietet Swiss Life Schweizer Filmschaffenden und Nachwuchstalenten eine einzigartige Plattform, ihre Werke einem breiten Publikum zu zeigen, und unterstützt sie gleichzeitig, ihren Weg als Künstler und Künstlerin selbstbestimmt zu gehen. Swiss Life vergab an den 57. Solothurner Filmtagen den renommierten Preis bereits zum 15. Mal. Dieses Jahr durften sich die beiden Produzenten und Regisseure Bernard Campan und Alexandre Jollien freuen, die mit ihrem Film «Presque» die Zuschauer überzeugt haben.

Life Stories – der Swiss Life-Blog

Menschen

«Das Vertrauen in meine Intuition hat mich dahin gebracht, wo ich heute bin.»

Mehr lesen

Menschen

«Meine Freiheit und meine Kreativität für ein sicheres Einkommen aufgeben? Niemals.»

Mehr lesen

Menschen

«Ich bin sehr frei zu tun, was mich erfüllt»

Mehr lesen