Möchten Sie von professionellen Anlagemethoden profitieren? Oder suchen Sie auch einen Rückversicherer? Swiss Life gestaltet jede gewünschte Lösung.

  • Swiss Life Company Protect

    Sie wünschen ein komplettes Versicherungs-Paket mit 100% Sicherheit? Gleichzeitig wollen Sie die Leistungen jederzeit flexibel anpassen können? Dann ist Swiss Life Company Protect der richtige Ansatz für Ihr Unternehmen.

  • Swiss Life Prime Solution

    Swiss Life Prime Solution – die Antwort von Swiss Life auf die Ansprüche von firmeneigenen Vorsorgeeinrichtungen an Sicherheit, Flexibilität und Transparenz.

  • Swiss Life Company Risk

    Sie wollen sich mit einer Absicherung bewusst auf zwei Risiken konzentrieren? Für diesen Fall ist Swiss Life Company Risk zur Deckung der Risiken Tod und Invalidität perfekt.

  • Swiss Life Company Flatrate

    Sie möchten für mindestens 50 Mitarbeitende die Risiken Tod und Invalidität absichern? Mit Swiss Life Company Flatrate profitieren Sie von einem pauschalen Prämiensatz – was Ihre Administration stark vereinfacht.

  • Swiss Life Stop Loss

    Sie wollen den finanziellen Aufwand für die Risiken Tod und Invalidität nach oben beschränken? Für Unternehmen ab 100 Mitarbeitenden bietet Ihnen Swiss Life Stop Loss die vorteilhafte Absicherung dazu.

Für die gewählte Filterkombination wurden keine Resultate gefunden. Bitte einen oder mehrere Filter abwählen.

Swiss Life betreut unter anderem die folgenden Verbandseinrichtungen:

  • Agrisano Prevos
  • proparis Vorsorge Gewerbe Schweiz
  • Schweizer Physiotherapeuten
  • SSO-Stiftungen
  • Swiss Biotech Association
  • Verband der Museen der Schweiz
  • Vorsorgestiftung Zürcher Anwaltsverband

Produktübersicht

Unsere Produkte Ihr Nutzen

Swiss Life Company Protect
Sicherheit der Vorsorgekapitalien hat oberste Priorität

  • 100%-ige Kapital- und Zinsgarantie
  • Anrecht auf Überschussbeteiligung
  • Risiken Tod, Invalidität und Langlebigkeit vollständig durch Swiss Life rückgedeckt
Swiss Life Company Prime Solution
Maximale Flexibilität beim Entscheid,
Anlagerisiken selber zu tragen oder auszulagern

  • modulare Vorsorgelösung für Firmeneigene Stiftungen und Verbände
  • Freie Auswahl der Module, zusätzlich zur obligatorischen Risikoversicherung
Swiss Life Company Risk
Selbstverwaltung der Anlagen
Auslagerung der Risiken Tod und Invalidität
  • Volle oder teilweise Rückversicherung der Risiken Tod und Invalidität
  • Einkauf von Altersleistungen zusätzlich möglich
Swiss Life Company Flatrate
Selbstverwaltung der Anlagen
Auslagerung der Risiken Tod und Invalidität
Fixe Prämie als pauschaler Prozentsatz
  • pauschale Rückversicherung der Risiken Tod und Invalidität für firmen- und verbandseigene Vorsorgeeinrichtungen
  • mindestens 50 aktiv versicherte Personen
Swiss Life Stop Loss
Begrenzung finanzielles Risiko von Tod und Invalidität
Überschäden rückdecken
  • Prämie in Prozent der versicherten Lohnsumme
  • Risiken Tod und Invalidität werden ab übersteigendem Selbstbehalt durch Swiss Life rückgedeckt