Die teilautonome Vorsorgelösung Swiss Life Business Invest Zusatzvorsorge macht es Unternehmen möglich, bei der beruflichen Vorsorge Geld sicherheitsorientiert anzulegen und trotzdem von der Entwicklung der Finanzmärkte zu profitieren.

Unsere Kaderlösung

Bei der beruflichen Vorsorge legen Sie Wert auf sicherheitsorientierte Anlagen – Sie möchten aber gleichzeitig Renditemöglichkeiten nutzen? Dann ist Swiss Life Business Invest Zusatzvorsorge Ihre Vorsorgelösung: Sie investieren in gemeinschaftliche Anlagen mit Chancen auf Mehrertrag. Zugleich sind Sie stets abgesichert: Die Risiken Tod und Invalidität werden jederzeit vollständig durch Swiss Life rückgedeckt. Die eigenständige Kaderlösung ist von der Basisvorsorge getrennt und besitzt eine eigene Verwaltungskommission.

Ihre Vorteile mit Swiss Life Business Invest Zusatzvorsorge

Mehr Leistung: Gezielte Leistungsverbesserung für Kadermitglieder.

Eigenständig: Kaderlösung mit eigener Verwaltungskommission.

✔ Ausgewogenes Investment: Die Vorsorgekapitalien werden ausgewogen und renditeorientiert investiert.

✔ Mehrertrag: Ziel ist eine besonders attraktive Verzinsung.

✔ Renditechancen: Sie profitieren vom Best Select Invest Plus®-Ansatz und vom Know-how bestqualifizierter Vermögensverwalter.

Individueller Leistungsumfang: Ihre Vertragsleistungen können rasch an geänderte Umstände angepasst werden.

✔ Günstige Strukturen: Die Sammelstiftung bietet eine günstige Altersstruktur und tiefe Verpflichtungen.

✔ Attraktiver Preis: Sie profitieren von gemeinsamen Anlagen und tieferen Kosten als in der Vollversicherung.

Beratungstermin vereinbaren

Sie interessieren sich für eine individuelle Vorsorgelösung? Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.

Häufige Fragen zur Lösung

Bei teilautonomen Vorsorgelösungen verantwortet die Vorsorgeeinrichtung die Anlage des Vorsorgevermögens selbst und somit auch die damit zusammenhängenden Risiken und Chancen. Bei einer positiven Finanzmarktentwicklung können die Versicherten von einer höheren Verzinsung der Altersguthaben profitieren und so höhere Altersleistungen erwarten. In guten Anlagejahren fliesst zudem ein Teil des Gewinns in eine sogenannte Wertschwankungsreserve, welche allfällige Wertschwankungen auf den Kapitalmärkten ausgleicht. Eine Unterdeckung (Deckungsgrad unter 100%) und die damit verbundenen Sanierungsmassnahmen können nicht ausgeschlossen werden, gelten aber als Ausnahmeszenario.

Mit einer Zusatzvorsorge können Sie gezielt Mehrleistungen und Absicherungen für Kadermitarbeitende definieren. Zudem ist die Lösung von der Basisvorsorge getrennt und besitzt eine eigene Verwaltungskommission.

Ziel von Swiss Life Business Invest Zusatzvorsorge ist eine attraktive Verzinsung der Altersguthaben für die Mitarbeitenden. Die gesetzliche Mindestverzinsung ist dabei in jedem Fall garantiert.

Monatliche Investment-Reportings halten Sie stets auf dem neusten Stand über die Anlagen.

SL_CC_Bankers_PEO_20_SP1A0937_3c_300dpi.tif

Die Swiss Life Sammelstiftung 2. Säule – mit gemeinschaftlichen Anlagen

Daten und Fakten zur teilautonomen Sammelstiftung hinter Swiss Life Business Invest Zusatzvorsoge.

Weitere Zusatzlösungen

  • Partner

    Maximale Selbstbestimmung für Ihr Kader

    • Ihre Kadermitglieder wählen aus acht attraktiven Anlagestrategien
    • Wechsel der Anlagestrategie jederzeit möglich
    • Möglichkeit der Sparversicherung mit 100% Nominalwert- und Zinsgarantie
  • Privatbankiers

    Flexible Anlagestrategie für Ihr Kader

    • Gezielte Leistungsverbesserung für Kadermitglieder
    • Freie Auswahl aus renommierten Anlagestiftungen
    • Chance auf langfristig höhere Renditen
  • Töpferei

    Höchste Sicherheit für Ihre Schlüsselpositionen

    • Gezielte Leistungsverbesserung für Kadermitglieder
    • Vollständige Rückdeckung aller Risiken
    • Anrecht auf Überschussbeteiligung